Autor Foto: 


Roháče – Spálená, 027 32 Zuberec
www.visitorava.sk
49.206951, 19.742113

Gebirgsseen Roháčske plesá

Die Gebirgsseen Roháčske plesá bestehen aus 6 kleinen Seen eiszeitlichen Ursprungs. Sie befinden sich im Tal Roháčska dolina und sind einzigartig, da sie deutlich niedriger als die Seen in der Hohen Tatra liegen. Der größte Gebirgssee ist 7 Meter tief und liegt auf einer Fläche von 2,22 Hektar. Durch den Naturlehrpfad Roháčske plesá gelangen Sie direkt zu diesen Gebirgsseen. Diese mittelschwere Strecke ist auch bei Familien mit Kindern beliebt und führt weiter zum Wasserfall Roháčsky vodopád. Sie werden mit schönen natürlichen Panoramen mit interessanten Szenerien belohnt.

Wussten Sie, dass...?

Mit seiner Größe konkurriert der Wasserfall Roháčsky vodopád mit den Wasserfällen in der Hohen Tatra, die auch eiszeitlichen Ursprungs sind. Er liegt in einer Höhe von 1.340 Meter ü. d. M.

Fotogalerie

(Slovenčina)



#zilinskyturistickykraj


Žilinský turistický kraj