Autor Foto: 


Národný cintorín Ul. Sklabinská, 036 01 Martin
+421 43 420 43 32
snlm@snk.sk
www.snk.sk
49.060743, 18.925256

öffnen

April-September: Mo-So 8.00-20.00 Uhr
Oktober: Mo-So 8.00-19.00 Uhr
31. Oktober-2. November: 8.00-21.00 Uhr
3. November-März: 8.00-19.00 h

Nationalfriedhof in Martin

In Martin befindet sich die letzte Ruhestätte von mehr als dreihundert Künstlern, Schriſtstellern und wichtigen nationalen Persönlichkeiten. Der Standort des Nationalfriedhofs wurde nicht zufällig ausgewählt. Im 19. Jahrhundert war Martin das Zentrum der slowakischen Kultur. Auf dem Friedhof finden Sie ungewöhnliche Denkmäler, die an das Leben der Verstorbenen erinnern, wie z.B. das Grab und die Statue des Malers Martin Benka mit einer Malerpalette in der Hand oder das Denkmal von Andrej Kmeť mit einem geöffneten Buch.

Wussten Sie, dass...?

Auf den Friedhof wurden die Überreste von Martin Kukučín aus Zagreb, Janko Kráľ aus Zlaté Moravce, Janko Jesenský aus Bratislava, Jozef C. Hronský aus Argentinien und Gorazd Zvonický aus Italien überführt.


#zilinskyturistickykraj


Žilinský turistický kraj