Autor Foto:  Marek Hajkovský


Múzeum kysuckej dediny, 023 05 Nová Bystrica – Vychylovka
+421 41 439 73 50
skanzen@kysuckemuzeum.sk
www.kysuckemuzeum.sk
49.382131, 19.095098

öffnen

Mai-Oktober: Mo-So 9.00 – 17.00 Uhr

Museum des Kysuce-Dorfes in Vychylovka

Auch die Region Kysuce hat ihr eigenes Freilichtmuseum. Wegen des Baus des Stausees Nová Bystrica wurden wertvolle Objekte der Volksarchitektur aus dem überfluteten Gebiet hierher transportiert. Sie finden hier Wohn- und Wirtschaſtsgebäude, technische und Sakralbauten aus mehreren Dörfern der Region Kysuce. In der traditionellen Kneipe werden Sie in traditionellen Volkskostümen bedient und können sich traditionelle Küche schmecken lassen.

Wussten Sie, dass...?

Auf der Bahn und im Museum entstanden Szenen aus mehreren bekannten Filmen, wie z.B. Želary, Lietajúci Cyprián, Jaškov sen, Živá voda oder Ako divé husi. Neben diesen Titeln wurde hier auch die Märchenserie "Teta" gedreht, die in der geschnittenen Version für das Kino als Pehavý Max a strašidlá von Juraj Jakubisko bekannt ist, sowie der Märchenfilm Plavčík a Vratko.

Fotogalerie



#zilinskyturistickykraj


Žilinský turistický kraj