Felsen von Belá


Autor Foto: Richard Kohler

Die Felsen von Belá sind ein beliebtes Gebiet für Felsensteiger über dem Dorf Belá in der Kleinen Fatra. In Belá biegen Sie von der Hauptstraße in Richtung Gebirgskamm der Kleinen Fatra ab und durch das Tal Belianska dolina fahren Sie entlang des gleichnamigen Flusses bis ans Ende des Dorfes. Noch ein paar hundert Meter und Sie kommen zur gelben Marke in Richtung der Felsen von Belá. Nach einem kurzen, aber scharfen Aufstieg kommen Sie zu den Felsen von Belá. Auf dem höchsten Aussichtspunkt sind die steilen Abschnitte durch Ketten und Beinstützen gesichert. Der markierte Wanderweg führt Sie zu den drei gesicherten Aussichtspunkten mit wunderschönen Ausblicken auf die Umgebung. Die Strecke dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden. Der Ausgangspunkt ist das Tal Belianska dolina – in der Nähe des Dorfes Belá.


Informationen


Belské skaly, 013 05 Belá
www.regionmalafatra.sk
49.221028, 18.955667


Fotogalerie

Richard Kohler
Richard Kohler